Produkt

ehb SMARTdisplay 43

ehb SMARTdisplay 43

ehb5442

Das ehb SMARTdisplay 43 bietet eine Vielzahl an Funktionen zur Überwachung, Visualisierung, Anzeige und Steuerung von Applikationen mit CANbus (SAE J1939).

Hochauflösendes Farbdisplay mit Anpassung der Hintergrundhelligkeit über Menü

Auch bei schlechten Lichtverhältnissen liefert die ehb SMARTdisplay 43 perfekte Ablesbarkeit. 

Kapazitiver Touchscreen

Intuitive, grafische Benutzerführung ohne zusätzliche mechanische Bedienelemente direkt über den Bildschirm.

UV-Beständiges, robustes Kunststoff-Gehäuse aus PA 6.6 GF30 mit hochwertigem, einseitig mikrogeätztem Floatglas und NON-Sparkling Effekt

Durch die schlanke Bauform ist die ehb SMARTdisplay 43 ideal integrierbar. Oberflächenreinigung auch mit Desinfektionsmittel möglich. Keine störenden Spiegelungen.

ehb-workbench zur Konfiguration kundenspezifischer Visualisierung- und Bedienoberflächen

Individuelle Anpassung aller Anzeigen- und Signalisierungselementen, sowie der Integration von kundenspezifischen Logos, Symbolen und Piktogrammen. Frei positionier- und konfigurierbar. Intuitive Nutzung per Drag and Drop, ohne Programmierkenntnisse. 

USB Port

Zur Nachbereitung und Dokumentation können Daten auf USB-Speichermedien übertragen werden. Daten und komplette Projekte können von USB-Speichermedien aufgespielt werden. Kundenspezifische Anpassungen können optional durchgeführt werden. 

Echtzeitbetriebssystem und Industrie 4.0 ready

Realisierung echtzeitfähiger, anspruchsvoller Applikationen mit der Sicherheit für Anwendungen in der M2M-Kommunikation.

Web Interface

Individuelle Anzeige kundenspezifischer Daten sowie Parametrierung der Applikation über einen Web-Server. Anschluss über die integrierte RJ-45 Schnittstelle.

Kundenspezifische Anpassungen können optional durchgeführt werden.

Gesamte Produktbeschreibung anzeigen

Anwendung

  • Baumaschinen Baumaschinen
  • Agrartechnik (Landmaschinen) Agrartechnik (Landmaschinen)
  • Industrielle Visualisierung Industrielle Visualisierung
  • Kommunale Einsatzfahrzeuge Kommunale Einsatzfahrzeuge
  • Anlagenbau Anlagenbau
  • Maritime Anwendungen Maritime Anwendungen

Elektrische Daten

Spannungsbereich

8 – 32V (typ. 12 – 24V)

Störspannung

14 – 28V (6Vss, 50Hz auf UB)

Spannungsspitzen

200V (2ms auf UB)

Stromaufnahme

170 – 300mA (bei UB 8 – 14V)

Betriebstemperatur

-20°C* bis +70°C *(mit zusätzlichen Maßnahmen bis -40°C)

Lagertemperatur

-30°C bis +80°C

RAM-Speicher

512 MByte

Flash-Speicher

128 Mbyte, erweiterbar über interne SD-Karte bis 8GByte

Eingänge

CAN-Bus-Interface, USB 2.0, Ethernet

Ausgänge

CAN-Bus-Interface, USB 2.0, Ethernet

Analogeingänge

2x 0 – 20mA oder 0 – 10V

CAN-Bus-Interface

250 kBit/s, CAN 2.0B, SAE J1939

Betriebsstundenzähler

Integriert

Tagesbetriebsstundenzähler

Über PlugIn realisierbar

Visualisierung

Displaytyp

LCD-Farbdisplay, TFT, Transmissive

Auflösung

480 x 272 Pixel

Sichtbare Bildschirmdiagonale

4,3“ (10,9cm)

Helligkeit

391 cd/m²

Kontrast Radio (CR)

300 – 450

Hintergrundbeleuchtung

LED, weiß

Mechanische Daten

Gehäusemaße (LxB)

142 x 102 mm

Einbaumaße (LxB)

125 x 85 x 100 mm

Einbauausschnitt (BxH)

125 x 85 mm

Gehäusematerial

PA 6.6 GF30, Rückplatte A3 GF 30 V0 BK

Gewicht

430g

Montage

4 Klemmelemente von hinten verschraubt

Schutzklasse

IP67

Anschluss

Deutsch Stecker Typ DT04-12PA
USB 2.0
RJ-45

Prüfnormen

Feuchtigkeit

DIN EN 60068-2-3

Vibration

DIN EN 60068-2-6

Schock

DIN EN 60068-2-27

CE Kennzeichnung

nach Richtlinie 2014/30/EU

Technische Zeichnungen

Zum Seitenanfang Seite drucken