Produkt

SSR Start-Sperr-Relais

SSR Start-Sperr-Relais

ehb5040x

Das SSR dient zum Schutz des Starters, des Ritzels und Motorzahnkranzes. Es verhindert irrtümliches Starten bei bereits laufendem oder noch auslaufendem Motor. Für jeden Verbrennungsmotor einsetzbar. Das ehb Startsperr Relais SSR ist für die Erst- und Nachrüstung geeignet. Die kompakte Bauart garantiert eine schnelle Montage.

Das elektronische Relais SSR wird zwischen Klemme 30 und den Anlasser (Klemme 50F) geschaltet. Über den Anschluss W der Lichtmaschine wird die Motordrehzahl gemessen. 

Die Anschlüsse Klemme 15, 30 und 31 dienen zur Stromversorgung. 

Der Anschluss D+ wird bei einigen Lichtmaschinen zur zusätzlichen Erregung benötigt. Das SSR schaltet während des Startvorgangs Spannung an den Anschluss D+. So ist auch bei geringer Drehzahl sichergestellt, dass die Klemme W eindeutige Signale zur Drehzahlerkennung liefert.

Schutzkonzept:

  • Startsperre bei laufendem Motor
  • Startsperre bei auslaufendem Motor
  • Startwiederholsperre
  • Automatisches Ausrücken des Starters bei Erreichen der Motorstartdrehzahl.
  • Ein Mitlaufen des Starters wird verhindert.

Sicherheitskonzept:

  • Plusschaltend
  • Alle Ausgänge sind gegen Überlastung geschützt
  • Die Ausgangsströme werden bei Überlastung begrenzt
  • Ausgangstransistoren schalten bei Übertemperatur ab
  • Das SSR benötigt in der Zeit der Startwiederholsperre keine Versorgungsspannung
  • Die maximale Startdauer ist auf 60s begrenzt
Gesamte Produktbeschreibung anzeigen

Anwendung

  • Baumaschinen Baumaschinen
  • Pumpenaggregat Pumpenaggregat
  • Kommunale Einsatzfahrzeuge Kommunale Einsatzfahrzeuge
  • Anlagenbau Anlagenbau
  • Maritime Anwendungen Maritime Anwendungen
  • Holzhäcksler Holzhäcksler
  • Dieselaggregate in Anwendung für die Industrie Dieselaggregate in Anwendung für die Industrie
  • Agrartechnik (Landmaschinen) Agrartechnik (Landmaschinen)
  • Industrielle Visualisierung Industrielle Visualisierung
  • Sondermaschinen Sondermaschinen

Elektrische Daten

Visualisierung

Mechanische Daten

Prüfnormen

Technische Zeichnungen

Zum Seitenanfang Seite drucken