ehb SMARTrmc

FAQ

Frage

Ist die ehb SMARTrmc wasserdicht, wenn der Stecker vom Kabelbaum nicht an der ehb SMARTrmc angeschlossen ist?

Antwort

Grundsätzlich ist die ehb SMARTrmc wasserdicht.
Es wird ein Deutsch-Standardgehäuse verbaut in dem die Kontakte eingespritzt sind. IP67 im gesteckten Zustand!


IP67 Schutzklasse – Was ist das?

  • Mit der Schutzklasse wird die Eignung von elektronischen Geräten eingeteilt.
  • Die erste Kennziffer nach "IP" steht dabei für den Schutz gegen das Eindringen von Fremdkörpern. Die "6" in diesem Fall bedeutet, dass das Gerät staubdicht ist.
  • Die zweite Kennziffer, hier die "7", bezeichnet den Schutz gegen Wasser. Zeitweiliges Untertauchen des Gerätes ist also möglich, ohne es zu schädigen.
  • Geräte mit der Schutzklasse IP67 sind staubdicht und halten Wasser für einen bestimmten, kurzen Zeitraum ab.

Weitere Bedeutungen der verschiedenen Schutzklassen entnehmen Sie dieser Wikipedia-Übersicht.


Ist es möglich, 2 Maschinen gleichzeitig auf der Web-Interface-Anzeige anzeigen zu lassen?

Grundsätzlich ist dies möglich.

In der Standard-Applikation ist diese Funktion nicht enthalten, die Konfiguration ist problemlos mit einer kundenspezifischen Variante umsetzbar.

Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen weiter.


Wo wird die Ersteinrichtung abgespeichert?
Ist eine Backup-Sicherung gewährleistet?

Sämtliche Änderungen erfolgen auf dem Cloud-Server (Amazon Rechenzentrum). Das Backup erfolgt automatisch.

Zum Seitenanfang Seite drucken